Radfahrer in Eilenburg schwer verletzt

Am Montagnachmittag kam es in Eilenburg zu einem schweren Unfall. Dabei wurde ein 82-Jähriger schwer verletzt.

Am Montagnachmittag gegen 15:45 Uhr wollte eine 32-Jährige Fahrerin eines Opel vom Parkplatz eines Supermarktes nach rechts auf die Ziegelstraße in Richtung stadteinwärts abbiegen. Dabei beachtete sie die Vorfahrt eines auf dem Radweg stadtauswärts fahrenden Radfahrers nicht. Es kam zum Zusammenstoß, in dessen Folge stürzte der 82-Jährige Radfahrer. Wegen seinen schweren Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Die 32-Jährige blieb unverletzt. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro. Gegen die Opel-Fahrerin wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

(1 mal heute gelesen)
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Previous Article

Zeugen zu Unfall in Delitzsch gesucht

Next Article

Stellenanzeige: Fahrbahnmarkierer (m/w/d) gesucht

Total
4
Share