Pkw brennt in Bad Düben komplett aus

In der Nacht auf Donnerstag brannte in der Schmiedeberger Straße ein Pkw. Durch das Feuer wurde auch eine Hauswand verrußt.

Gestern Abend gegen 23:40 Uhr wurde die Feuerwehr Bad Düben und die Polizei zu einem Pkw Brand alarmiert, weil ein VW Golf in Flammen stand. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bad Düben löschten das Fahrzeug. Der Pkw brannte vollständig aus. Durch das Feuer wurde auch eine Hauswand verrußt. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Das Fahrzeug wurde durch die Kriminalpolizei sichergestellt. Diese ermittelt nun wegen Brandstiftung und wird einen Brandursachenermittler zum Einsatz bringen.

Foto: @ Freiwillige Feuerwehr Bad Düben

(1 mal heute gelesen)
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Previous Article

Verkehrsunfall mit drei Verletzten in Eilenburg

Next Article

Top 5 Aktivitäten für ein Wochenende in Nordsachsen

Total
1
Share