Unfall mit drei verletzten Personen

Gestern ereignete sich in Eilenburg ein Unfall, bei dem drei Personen verletzt wurden.

Wie die Polizei heute mitteilt, geschah der Unfall am gestrigen Montag gegen 16.50 Uhr. Die 66-jährige Fahrerin eines Mazdas fuhr auf der B107 in nördliche Richtung. Nach dem Durchfahren einer Rechtskurve geriet das Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem Skoda zusammen. Sowohl die Fahrerin des Mazdas als auch der 39-jährige Fahrer des Skodas wurden schwer verletzt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Ein zwölfjähriges Mädchen im Mazda wurde leicht verletzt. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht abschließend bekannt. Gegen die 66-Jährige wird wegen des Verdachts einer fahrlässigen Körperverletzung ermittelt.

(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 6. Juli 2021 um 12:04 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 6. Juli 2021 um 12:04 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vorheriger Artikel

Sonderausstellung zu verlorenen Orten der Braunkohle-Ära ab sofort geöffnet

nächster Artikel

Pilotprojekt: Spontan-Impfung am 4. und 5. August im Bürgerhaus Delitzsch