Teststationen Delitzsch und Schkeuditz werden kurzzeitig Impfzentren

Die Teststationen in Delitzsch und Schkeuditz werden an insgesamt drei Tagen zu Impfzentren. Dies teilt das Landratsamt mit.

In Delitzsch wird die Corona-Schnelltest-Station im Bürgerhaus am 14. und 28. Mai zum Impfzentrum des mobilen DRK-Teams. Die Terminkoordination liegt in den Händen der Stadtverwaltung.

Dasselbe gilt für den 18. Mai 2021 in Schkeuditz, wo in der Dreifeld-Schulsporthalle in der Lessingstraße gleichfalls geimpft statt getestet wird.

Hier gibt es eine Übersicht der Corona-Schnelltest-Möglichkeiten in Sachsen.

(1 mal heute gelesen)
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Previous Article

Inzidenz-Unterschreitung: Schulen und Kitas ab Mittwoch wieder geöffnet

Next Article

Ab Freitag in Nordsachsen wieder Click & Meet möglich

Total
1
Share