Polizei sucht nach 16- und 18-Jähriger aus Torgau

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach zwei jungen Frauen aus Torgau.

Die Vermisste (16) besuchte am Dienstag, den 13. Juli, gegen 16:15 Uhr ihre Freundin (18) in der Fritz-Schmenkel-Straße in Torgau. Am darauffolgenden Tag kehrte sie nicht wie vereinbart nach Hause zurück. Im Rahmen der ersten Suchmaßnahmen wurde festgestellt, dass auch der Aufenthaltsort der 18-Jährigen unbekannt ist. Ihre Mobiltelefone sind ausgeschaltet.

Update 30.Juli: Die Vermissten wurden durch die Polizei gefunden

Da eine Eigengefährdung nicht ausgeschlossen werden kann und bisherige Suchmaßnahmen nicht zu ihrem Auffinden führten, wendet sich die Polizeidirektion Leipzig nun an die Bevölkerung und bittet um Mithilfe bei der Suche nach den Vermissten.

Wer hat die Vermissten seit dem 13. Juli 2021 im Raum Torgau gesehen oder weiß, wo sie sich aufhalten könnten? Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Torgau, Husarenpark 21, 04860 Torgau, Tel. 03421 756-100 zu melden.

Gesucht werden

eine 16-Jährige

  • 1,76 Meter groß
  • scheinbares Alter: 16 Jahre
  • braune Augen
  • kräftige Statur
  • schwarzes, mittellanges Haar
  • Piercings in den Ohren
  • bekleidet mit einem dunklen, langärmligen Pullover und einer kurzen, schwarzen Hose

eine 18-jährige

  • kräftige Statur
  • dunkle Haare

Update 30.Juli: Die Vermissten wurden durch die Polizei gefunden


(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 16. Juli 2021 um 16:25 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 30. Juli 2021 um 19:32 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vorheriger Artikel

Eilenburg will Flut-Opfern in NRW helfen

nächster Artikel

Nah dran an den neuesten Filmen! Jetzt im Kino Taucha arbeiten!