Amtliche Warnung vor Glatteis

Die langsam steigenden Temperaturen lassen den Niederschlag nicht mehr als Schnee herunterkommen, sondern örtlich auch als Regen oder Schneeregen. Weil es Nachts dennoch weiter Minusgrade gibt, kommt es örtlich zu Glatteisbildung. Der Deutsche Wetterdienst hat eine Amtliche Warnung vor Glatteis heraus gegeben. Sie gilt von heute bis morgen 7 Uhr. Mit starken Behinderungen im Straßen- und Schienenverkehr sei zu rechnen. Autofahrten sollen vermieden werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Previous Article

Oschatz verschiebt "Kleine Gartenschau"

Next Article

Zeugen gesucht: Mehrere Fahrzeuge beschädigt